Links



- Tibet-Zentrum Hannover
www.tibet-zentrum.de
Zentrum, an welchem Martina La Bonté auch das Tibetische Herz-Yoga anbietet und wo es die Möglichkeit gibt, auch über Fernkurs, buddhistische Philosophie zu studieren.

Ein Studium der buddhistischen Philosophie ist vor allem empfehlenswert, wenn man sich ernsthaft mit der Geistesschulung auseinandersetzen möchte und von einem fundierten Wissen profitieren und darauf aufbauen möchte.
Natürlich auch, um seinen momentanen Kenntnisstand zu erweitern, den Geist zu erforschen und sich von einem jahrhundertlangen Wissen, welches auf Mitgefühl und Weisheit aufgebaut ist, inspirieren und stärken zu lassen.

- lamamarut.org
www.lamamarut.org
Ich möchte für alle Lebenslagen einen meiner Lehrer aus der Ausbildung im Tibetischen Herz Yoga empfehlen. Er versteht es, auf humorvolle, fundierte und sehr treffende Weise, den Dharma in unseren Alltag zu bringen. Hier findet Ihr viele uns ähnlicher Dharmatalks, zum neu Finden, wieder
in englischer Sprache und etwas anders hören.

- Gesa Possecker
www.praxis-gesa-possecker.de
Kollegin und Praxisvertretung

- Geshe Michael Roach
www.theknowledgebase.com
Geshe Michael Roach, von ihm kommt das von Martina La Bonté unterrichtete Tibetische Herz-Yoga und auf seiner Seite findet Ihr unter vielen anderen „Dharmaschätzen und -Angeboten“ „The book“ und eine riesige Sammlung tibetischer Dharma-Schriften.