Martina La Bonté



Preview
Seit meiner Kindheit bewegen und inspirieren mich Fragen zu den Mysterien des Lebens. Auf diesem Wege lerne, forsche und wirke ich.

Zuerst studierte ich an der Musikhochschule Köln und der Urdang Academy in London. Danach und seitdem arbeite ich als internationale Bühnentänzerin, Choreografin und Pädagogin.

Eine Ausbildung in Esalenmassage absolvierte ich in Zürich und arbeite inzwischen auch als Körpertherapeutin.

Weiterhin folgte das Studium der klassischen Homöopathie, mit Schwerpunkt in der Miasmatik, in Berlin und München und der staatliche Abschluss zur Ausübung der Heilkunst.

Schon während dieser Jahre begann ich mein Studium der buddhistischen Philosophie am tibetischen Zentrum in Hamburg, welches das Curriculum der Klosteruniversitäten in Indien umfasst.

Durch mein großes Interesse in Bewegung, Heilkraft, Kunst und Philosophie absolvierte ich außerdem noch den "Yogi's Completion Course", eine Yogalehrerausbildung am YSI in Arizona.

Aktuell übe ich zusätzlich eine Gastlehrertätigkeit für tibetisches Herz-Yoga im Tibet-Zentrum Hannover (www.tibet-zentrum.de) aus und studiere seit Herbst 2013 Tibetische Medizin bei Dr. Pasang Yonten Area.